Germany
de

Hören Sie 44% mehr Sprache im Störlärm

Das T-Mic 2 erscheint jetzt in einem neuen, noch diskreteren Design und in drei Größen. Es ermöglicht so eine optimale Mikrofonnutzung für alle Ohrgrößen und Altersgruppen und bietet zudem eine verbesserte Ästhetik, mehr Tragekomfort und mehr Stabilität.

 

Natürliche Platzierung für Bestes Hören

AB ist der einzige Hersteller, der das patentierte T-Mic Mikrofon anbietet. Das T-Mic wird vor dem Gehörgang platziert und nutzt hierdurch die natürliche Form des Außenohrs, wie ein Normalhörender. Das Ergebnis: Besseres und leichteres Hören und für Sie und Ihr Kind im Störgeräusch.

R. Gifford zeigte, dass 11 von 11 AB-Anwendern ein 44% besseres Satzverstehen in Störlärm mit dem patentierten T-Mic von AB hatten im Vergleich zu einem Hinter-dem-Ohr- (HdO) Mikrofon, welches von AB´s Mitbewerber Verwendung findet.1

T-Comm für Neptune

Das T-Comm™ Zubehör für den Neptune™ Soundprozessor von AB ist nun weltweit erhältlich!

Das praktische T-Comm ermöglicht die natürliche Positionierung des T-Mic™-Mikrofons und bietet eine eingebaute Telefonspule für die drahtlose Anbindung an Induktionsschleifen und Kommunikations- und Unterhaltungsgeräte wie MP3-Player.

T-Mic Kompatibilität

  • Das völlig neue T-Mic 2 ist kompatibel mit AB’s Naída CI Q70 & Naída CI Q90 (Naída CI) Prozessor.
  • Das T-Comm ist kompatibel mit AB’s Neptune Prozessor.

“Der T-Mic Ohrbügel ist super! Ich höre damit sehr gut und telefonieren macht einfach Spaß. Mir gefällt, dass ich das Telefon so halten kann, wie normalhörende Personen auch - am Ohr."

Evelyn G., erhielt ihr Implantat mit 63, bilateral wurde sie mit 64 versorgt



Referenz

1.

Gifford R. Speech Perception in a Realistic Background Noise: Effectiveness of Preprocessing Strategies and External Options for Improving the Signal-to-noise Ratio. Presentation at the 10th International Conference on Cochlear Implants and Other Implantable Auditory Technologies, San Diego, CA, April 10–12, 2008.